INTER / CITY 15

Aktuelles

Willkommen auf den Seiten des QSL-Projekts INTER/CITY15

Das Projekt INTER/CITY15 ist ein fachbereichsübergreifendes Projekt zur Förderung der interdisziplinären Lehre in den Bereichen Stadt und Stadtplanung. Ziel des Projekts ist die Einführung in die Thematik. Hierzu werden multimediale Lerninhalte, die auf die jeweiligen Fachrichtungen der kooperierenden Fachgebiete zugeschnitten sind erstellt, sowie fachbereichsübergreifende Lehrveranstaltungen zur Anwendung und Vertiefung der Lehrinhalte angeboten.

v.l.n.r. Marco Wolf, Jasmin Boghrat, Karin Diegelmann, Klaus Köberer
v.l.n.r. Marco Wolf, Jasmin Boghrat, Karin Diegelmann, Klaus Köberer

Ausstellung: Knotenpunkt 2022 / Ostbahnhof

Vom 14.02. – 28.02.2017 werden im Justus-Liebig-Haus studentische Arbeiten des interdisziplinären Projekts „Knotenpunkt 2022 / Ostbahnhof“ ausgestellt. Im Zuge des Projekts entwickeln Studierende der Fachbereiche Architektur, Bauingenieurwesen und Geografie gemeinsam Vorschläge für die städtebauliche Weiterentwicklung des Darmstädter Ostens, insbesondere im Hinblick auf die Landesgartenschau 2022. Die Eröffnung findet am 14.02. um 18:00 mit einer Begrüßung des Oberbürgermeisters Jochen Partsch statt.

Lehrveranstaltungen WiSe 2016/17

Seminar: Knotenpunkt Ostbahnhof

In dem Seminar wird die Verknüpfung von verkehrsplanerischen Anforderungen und stadtplanerischer Gestaltung am Beispiel des Knotenpunkts Ostbahnhof gemeinsam aufbereitet.

Durch eine enge Zusammenarbeit von Studierenden der Fachbereiche Bau- und Umwelting.-wissenschaften und Architektur sollen sowohl die verkehrstechnischen Rahmenbedingungen als auch die städtebaulichen Gestaltungsanforderungen verknüpft und in einem gemeinsamen Projekt zusammengefügt werden. Wesentlich ist der Blick auf die unterschiedlichen Disziplinen und das Voneinander Lernen, um so eine spätere Zusammenarbeit als Fachplaner zu üben.

Im Rahmen des interdisziplinären Seminars, das sich besonders an die Master-Studierenden des FB 13 (Bau- und Umwelting.-wissenschaften) der Fachrichtung Verkehrsplanung / Verkehrstechnik wendet, werden für diese die Grundlagen der Stadtplanung vermittelt.

Bild KPO